Aufruf zur Spende für die Sanierung unserer Tennishalle

Ausgangslage

Unsere im Jahr 1981 erstellte 3- Feldhalle ist die Keimzelle unseres TC Prisdorf. Erst danach entstanden unsere 6 Außenplätze, so dass wir damit heute über insgesamt 9 Tennisplätze verfügen. Wir sind stolz darauf, dass wir als TCP eine tolle Tennisanlage haben und zusätzlich über eine vereinseigene Tennishalle verfügen. Wir haben hervorragende Tennislehrer, die unsere Mannschaftsspieler und alle diejenigen, die noch besser bei der Ausübung Ihres Tennissports werden wollen, trainieren. In der Altersdurchsetzung unserer Mitglieder haben wir eine außergewöhnliche Breite. Unser TCP bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur im Sommer auf einer attraktiven Außenanlage Tennis spielen, sondern auch im Winter dem Tennissport frönen zu können.

Sie und/oder Ihre Kinder nutzen unser hervorragendes Tennisangebot mit Außenplätzen und die vereinseigene 3-Feld-Tennishalle.  Als TCP ist es unser gemeinsames Ziel, dass Sie auch künftig sogar noch mit einer qualitativen Verbesserung unser komplettes und Jahreszeiten unabhängiges Tennisangebot wahrnehmen können.

Worum geht es?

Die Tennishalle bedarf einer Sanierung! Wir fangen mit der notwendigen Erneuerung der Beleuchtungsanlage an und investieren in eine moderne und wirtschaftlicher LED-Ausstrahlung der Plätze. Wir wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, wir brauchen Ihre finanzielle Unterstützung! Ohne Ihre Unterstützung wird es uns nicht gelingen, die notwendigen Sanierungsarbeiten durchzuführen.

Faktencheck, wie hoch sind die Kosten der notwendigen neuen LED-Beleuchtung?

Die Erneuerung der Beleuchtungsanlage kostet insgesamt ca. 100.000 Euro.

Aus Bundes-, Landes- und Kreismitteln sind insgesamt ca. 50.000 € an Zuschüssen beantragt und genehmigt worden, wobei die Gewährung des Zuschusses des Kreises gekoppelt ist an einen Zuschuss der Gemeinde Prisdorf.

Die Gemeinde Prisdorf hat uns mitgeteilt, dass sie diesen für die Gewährung des Zuschusses des Kreises notwendigen finanziellen Aufwand aufgrund der eigenen schwierigen Haushaltslage nicht erbringen kann. Wir haben den Kopf nicht in den Sand gesteckt und mit der Gemeinde Prisdorf einen Weg gefunden, wie wir trotzdem die Fördergelder des Kreises erhalten können. Es werden Spenden gesammelt, die auf ein extra für die Hallensanierung eingerichtetes Spendenkonto bei der Gemeinde Prisdorf eingezahlt werden. Wir erhalten die gespendeten Gelder somit im Rückfluss für unsere vereinseigene Halle und sichern damit die vom Kreis zugesagten Zuschüsse. Insgesamt werden hierfür 9.000 € an Spenden benötigt, die über 3 Jahre verteilt eingesammelt werden können.   

Wir benötigen Ihre Spende!

Mit einer neuen und modernen LED-Lichtbestrahlung wird das Spielen in der Halle für Sie und/oder Ihre Kinder nicht nur in den nächsten Jahren gesichert, sondern noch attraktiver als bisher.

Egal ob als Privatperson oder Unternehmen, bitte unterstützen Sie uns durch eine finanzielle Zuwendung. Und egal, welchen finanziellen Beitrag Sie leisten können und wollen, jede finanzielle Unterstützung hilft uns.

Unser Spendenkonto lautet:

Amt Pinnau

IBAN: DE97 1203 0000 1020 5461 54

Deutsche Kreditbank AG Berlin

Verwendungszweck: Zweckgebundene Spende für die Hallensanierung TC Prisdorf 4-42101-2318000 

Ihre Spende wird zu 100% an das Projekt zur Erneuerung der Beleuchtungsanlage gehen. Sollten mehr Spenden eingehen, als für dieses Projekt benötigt, werden diese ausschließlich für weitere Maßnahmen zur Sanierung der Tennishalle eingesetzt.

Und was haben Sie noch davon, wenn Sie für die Renovierung der Tennishalle spenden?

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung, die Sie bei Ihrer Steuererklärung berücksichtigen können.

Bitte geben Sie ggf. zusätzlich im Verwendungszweck die Adresse an, an die die Spendenbescheinigung gesendet werden soll.

 

Aktueller Kontostand: 7.613,22 € (31.12.2018)